Nawemo Konjac Schwamm - noch nie war Hautpflege so natürlich

Nawemo Konjac Schwamm - Ein rein natürliches Pflegeprodukt

Der Nawemo Konjac Schwamm zählt zu den Naturschwämmen, da alle Inhaltsstoffe rein natürlich sind und zudem alle Nawemo Konjac Schwämme frei von künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen sind. Hauptbestandteil eines Nawemo Konjac Schwamms ist Konjacmehl, welches aus den Fasern der Konjacwurzel gewonnen wird. Die Konjacwurzel, auch unter dem botanischen Namen Teufelswurz bekannt, ist eine im asiatischen Raum weit verbreitete Pflanze und wird dort nicht nur in kosmetischen Produkten verwendet sondern auch in der Medizin und in Nahrungsmitteln.

Konjac Schwamm – Die Herstellung und Produktion der Nawemo Konjac Schwämme

Für die Produktion eines Nawemo Konjac Schwamm wird das gewonnen Mehl der Konjacwurzel mit Wasser vermengt, in eine Form gegossen und ausgehärtet. Je nachdem für welchen Hauttyp der Konjac Schwamm verwendet werden soll, werden pflanzliche oder natürliche Zusatzstoffe wie Bambusextrakt, französische Tonerde oder Aloe Vera beigegeben. Dadurch erhält der Nawemo Konjac Schwamm seine Farbe.

Wie die Farben in den Konjac Schwamm kommen und warum diese so unterschiedlich intensiv ausfallen ist leicht erklärt. Die Fasern der Konjacwurzel sind zwar relativ farblos und beinahe transparent, jedoch besitzen sie eine sehr gute Eigenschaft in der Aufnahme von Zusatzstoffen. Bereits wenige Gramm eines natürlichen Pflanzenpulvers wie z.B. Pfefferminzextrakt oder Rosa Tonerde reichen aus, um einen Konjac Schwamm einzufärben. Die Intensität der Farbgebung variiert zudem durch die Reaktion der Pflanzenstoffe auf den weiteren Produktionsprozess, in welchem das Konjac-Gemisch aus Konjac-Mehl, Wasser, Cellulose und Pflanzenextrakt bedampft und anschließend gefriergetrocknet werden. Allen Konjac Schwämmen gemein ist, dass die Farbgebung rein pflanzlich basiert ist.

Der Nawemo Konjac Schwamm – Die Wirkungsweise und weitere Vorteile

Wie zuvor berichtet sind die Fasern der Konjacwurzel reich an Feuchtigkeit. Diese Feuchtigkeit gibt der Konjac Schwamm bei der Nutzung ab. Durch seine alkalische Wirkung reguliert ein Konjac Schwamm den Säuregehalt der Haut auf natürliche Art und Weise. Der Bakterienhaushalt bleibt so im Gleichgewicht und Hautunreinheiten wird der Nährboden entzogen. Bei der Anwendung peelt die feinporige Oberflächenstruktur des Konjac Schwamms sanft die Haut. Abgestorbene Hautschuppen werden gelöst, die Durchblutung und das Zellwachstum angeregt. Dadurch können neue Hautzellen nachwachsen und das Hautbild wirkt frischer und jünger.

Ein Nawemo Konjac Schwamm bringt also alles mit was für die natürliche, tägliche Gesicht- und Hautpflege notwendig  ist. Dennoch muss auf Reinigungs- und Pflegeprodukte nicht verzichtet werden. Ganz nach Belieben kann eine Reinigungslotion auf den Nawemo Konjac Schwamm aufgetragen und mit Hilfe des Konjac Schwammes einmassiert werden.

Nawemo Konjac Schwamm – Was Sie beachten sollten

Reinigung: Egal ob Sie den Nawemo Konjac Schwamm mit oder ohne Reinigungslotion nutzen. Im Anschluss an jede Anwendung muss der Konjac Schwamm ausgespült werden. Dafür ist lauwarmes, klares Wasser ausreichen. Um die sanfte Faserstruktur nicht zu verletzten, wringen Sie den Konjac Schwamm bitte nicht aus. Legen Sie den Konjac Schwamm auf die Innenhandfläche und pressen sie mit der anderen Innenhandfläche gegen den Konjac Schwamm, um so das Wasser auszupressen.

Lagerung: Den Konjac Schwamm nach der Nutzung zum Trocknen aufhängen. Dafür bietet sich zum Beispiel die Duschamatur an. Je nachdem wie feucht die Luft im Bad ist und wie oft sie den Konjac Schwamm benutzen, trocknet dieser bis zur nächsten Anwendung vollständig oder nur teilweise. Sollte der Konjac Schwamm getrocknet sein, weichen Sie diese vor der weiteren Nutzung ein, so dass er wieder weich und soft ist.

Haltbarkeit: Für eine optimale Wirkung sollte ein Konjac Schwamm alle 2 - 3 Monate ausgetauscht werden. Um den Austausch nicht zu vergessen, können Sie bei uns Konjac Schwämme im Abonnement bestellen.

Entsorgung: Aufgrund seiner rein natürlichen Inhaltsstoffe kann jeder Nawemo Konjac Schwamm über den Biomüll entsorgt werden. Sie können diesen aber auch als Make-Up Schwämmchen benutzen, um flüssiges Make-Up aufzutragen oder aber als Kompost Blumentöpfen beigeben. Durch die Fähigkeit viel Wasser speichern zu können, wirkt der Konjac Schwamm wie ein Wasserspeicher.

Nawemo-Konjac-Schwaemme_web

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.